Toshiba Tec - Ein Hersteller für Druckköpfe

Drucklösungen für eine erfolgreiche und nachhaltige Zukunft

Das Toshiba Tec Markenlogo

Toshiba Tec Zusammenarbeit


Toshiba TEC Drucker verkaufen wir seit ca. 10 Jahren.


Beginnend mit den älteren B-372 bis B-872 Druckern, bieten wir aktuell im Bereich der Desktop Drucker die B-EV4, B-FV4 Serie im Mid Range Bereich BA410T, BA420T, B-EX4T, EX6T Serie und Industrial B-852 und B-SX8T an.


Ein doppelseitiger Drucker DB-EA4D und die mobilen Drucker B-EP2DL, B-EP4DL, B-FP3D runden das Lieferspektrum ab.

Toshiba Tec Firmeninformationen

Bild von mehreren Sato Brand-Druckern in einem Büro mit einem Mann, der einen bedient.

Hintergrund und Daten

Die Geschichte von Toshiba beginnt im Jahre 1939 mit der Fusion der Tokyo Electronic Company und der Shibaura Engineering Works Co. Ltd. Das neue Unternehmen hieß Tokyo Shibaura Electric Co. Ltd., wurde aber unter dem Namenskürzel Toshiba bekannt. Aus diesem Firmenverbund schied 1950 die ursprüngliche Tokyo Electric Company wieder aus und firmierte als TEC Corporation. Im Jahre 1978 wurde der Konzern offiziell zur Toshiba Corporation umbenannt. Jedoch kam es im Jahre 1999 zum erneuten Zusammenschluss der Toshiba Corporation mit der TEC Corporation und so entstand eine Beteiligungsgesellschaft namens Toshiba TEC Corporation mit Hauptsitz in Tokio. Aktuell ist es mit seinen Etikettendruckern die Toshiba Tec Germany Imaging Systems GmbH mit Sitz in Neuss und Teil der weltweit operierenden Toshiba Tec Corporation mit über 80 Niederlassungen, die in verschiedenen Bereichen der High-Tech-Industrie tätig ist.

Gründungsjahr: 1950
Mitarbeiter: etwa 20.000
Umsatz 2019 weltweit: ca. 480 Millionen Euro
Internationale Niederlassungen: 80 Niederlassungen weltweit


Links


Weitere Informationen und Tipps

Toshiba TEC Drucker arbeiten mit Flat Head als auch der Near Edge Druck-technologie, die Druckköpfe liefert der Hersteller Kyocera. Das Druckermodell B-EX4T2 arbeitet in Flat Head und das B-EX4T1 in Near Edge Drucktechnologie.

Als einer der wenigen Hersteller bietet Toshiba TEC für den B-EX4T1 optional eine Farbband Sparautomatik an. Der B-EX4D2 arbeitet als reiner Thermodirekt Drucker und besitzt einen Dickfilmdruckkopf. Abschließend gibt es noch den B-EX4T3 mit 600dpi für sehr kleine Etiketten

Wie bei allen anderen Herstellern ist das regelmäßige Reinigen der Druckköpfe mit Seno 4010 oder Isopropylalkohol sowie das richtige Einstellen auf das Farbband, Druckgeschwindigkeit und der niedrigsten Drucktemperatur im Treiber mit einem guten Druckergebnis und der mechanische Anpressdruck des Druckkopfes entscheidend für das Leben bzw. die Laufleistung des Druckkopfes.

Dementsprechend benutzen die Drucker Farbband in Wachs, Wachs/Harz oder Harz Qualität für Flat Head oder Near Edge Druck. Das Farbband hat Außenwicklung.

Toshiba B-EX4T1 Druckkopf

Ein Toshiba B-EX4T1-Druckkopf, Artikelnummer 0tsbc0117001f

Toshiba Tec B-EX4T1 Druckkopf

Drucker Typ: B-EX4T1
Auflösung: 8 Dot - 200 dpi
Hersteller Art Nr: 0TSBC0117001F
DKProfi Art Nr: 31700767


zum Toshiba B-EX4T1 Druckkopf

Toshiba B-EX6T1 Druckkopf

Ein Toshiba B-EX6T1-Druckkopf, Artikelnummer 7fm06977000

Toshiba Tec B-EX6T1 Druckkopf

Drucker Typ: B-EX6T1
Auflösung: 12 Dot - 300dpi
Hersteller Art Nr: 7FM06977000
DKProfi Art Nr: 31800576


zum Toshiba B-EX6T1 Druckkopf

Toshiba B-852 Druckkopf

Ein Toshiba B-852-Druckkopf, Artikelnummer fmbc0089706

Toshiba Tec B-852 Druckkopf

Drucker Typ: B-852
Auflösung: 12 Dot - 300dpi
Hersteller Art Nr: FMBC0089706
DKProfi Art Nr: 31600325


zum Toshiba B-852 Druckkopf