Zebra - Ein Druckkopf Hersteller

Druckkopf Hersteller der erste Stunde

Zebra Business Partner Logo | www.druckkopf-profi.de

Zebra Zusammenarbeit


Wir arbeiten bereits seit unserer Firmengründung mit Zebra zusammen.


Unser erster Zebra Drucker im Jahr 2000 war ein Z4M mit RS232 und mit paralleler Schnittstelle. Das entsprach dem damaligen Standard. Der Drucker war robust und einfach zu bedienen daher spezialisierten wir uns auf den Vertrieb, Wartung und Reparatur der kompletten Zebra Druckersparte im Bereich Desktop, Mid Range und Industriell


Aus dem Z4M wurde dann 2003 ein Z4MPlus und 2009 ein ZM400 und 2014 ein ZT410 der jetzt aktuell durch einen ZT411 ersetzt wird


Zebra Firmeninformationen

Bild eines Zebra-Markendruckers auf einem Schreibtisch in einem großen Lagerhaus

Zebra - Hintergrund und Daten

Zebra stellt ein Urgestein im Bereich der Etikettierung dar und ist der Marktführer mit den meisten verkauften Etikettendruckern weltweit. Das Unternehmen baute im Jahr 1982 seinen ersten Etikettendrucker und legte 1986 den Fokus auf Spezialität on-Demand Systeme Etikettierung und Ticketing. 1991 entstand der erste Druck eines 2D Barcodes, der durch einen Laser lesbar war. Im Jahr 1998 fusionierte Zebra Technologies mit Eltron International, Inc. was den Bereich der Desktopdrucker erweiterte. 2000 Kaufte Zebra die ComTec Informationssysteme, einem Anbieter von drahtlosen mobilen Druckern was den Bereich der mobilen Druckanwendungen erweiterte. Mit dem Kauf der mobilen Gerätesparte der Firma Motorola Solutions 2014 ist Zebra zum kompletten Lösungsanbieter aufgestiegen. Zudem hat Zebra branchenweit das umfassendste Go-to-Market-Channel-Netzwerk von Value-Added-Resellern, Integratoren, unabhängigen Softwareanbietern und Distributoren. Um seine internationalen Kunden und Partner zu unterstützen, hat der Druckerhersteller Zebra seine circa 120 Standorte auf der ganzen Welt verteilt.

Aktuell ist Zebra weiter in neuen Geschäftsfeldern der Zukunft z.B. IOT und Robotic unterwegs und für die Zukunft gut aufgestellt.

Gründungsjahr: 1969
Vertriebspartner: Über 10.000
Mitarbeiter: etwa 7.400
Patente: Mehr als 4.400
Umsatz 2018 weltweit: $4,22 Mrd. USD
Internationale Niederlassungen: Mehr als 100 in 45 Ländern


Links


Weitere Informationen und Tipps

Zebra Drucker arbeiten alle in der Flat Head Drucktechnologie, die Druckköpfe kommen in erster Linie vom Hersteller Kyocera, einige sind auch von Toshiba.

Wie bei allen anderen Herstellern auch ist das regelmäßige Reinigen der Druckköpfe mit Seno 4010 oder Isopropylalkohol , sowie das richtige Einstellen auf das Farbband, Druckgeschwindigkeit und der niedrigsten Drucktemperatur im Treiber mit einem guten Druckergebnis und der mechanische Anpressdruck des Druckkopfes entscheidend für das Leben bzw. die Laufleistung des Druckkopfes.

Dementsprechend benutzen alle Zebra Drucker Farbband in Wachs, Wachs/Harz oder Harz Qualität für Flat Head Druck, das bei allen Druckern außengewickelt ist.

Zebra ZT420, ZT421 Druckkopf (P1058930-013)

Ein Zebra ZT420/ZT421-Druckkopf, Artikelnummer p1058930-013

Zebra ZT420, ZT421 Druckkopf (P1058930-013)

Drucker Typ: ZT420, ZT421
Auflösung: 12 Dot - 300dpi
Hersteller Art Nr: P1058930-013
DKProfi Art Nr: 31400385


zum Zebra ZT420 ZT421 Druckkopf

Zebra ZT610 ZT610R Druckkopf (P1083320-011)

Ein Zebra ZT610/ZT610R-Druckkopf, Artikelnummer p1083320-011

Zebra ZT610 ZT610R Druckkopf (P1083320-011)

Drucker Typ: ZT610, ZT610R
Auflösung: 12 Dot - 300dpi
Hersteller Art Nr: P1083320-011
DKProfi Art Nr: 31701124


zum Zebra ZT610, ZT610R Druckkopf

Zebra ZT410, ZT411 Druckkopf (P1058930-009)

Ein Zebra ZT410/ZT411-Druckkopf, Artikelnummer p1058930-009

Zebra ZT410, ZT411 Druckkopf (P1058930-009)

Drucker Typ: ZT410, ZT411
Auflösung: 8 Dot - 200 dpi
Hersteller Art Nr: P1058930-009
DKProfi Art Nr: 31700551


zum Zebra ZT410 ZT411 Druckkopf